Lizenzfreie Bilder und kostenlose Fotos

40 Quellen für kostenlose Bilder und lizenzfreie Fotos

Thomas Fleischanderl Low Budget Marketing 1 Comment

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. In diesem Blog-Beitrag habe ich 40 Portale für kostenlose Bilder und lizenzfreie Fotos zusammengetragen.

Auch meisten kostenlosen Bilder unterliegen Nutzungsbedingungen, wie z.B. die Nennung der Urheber. Du findest diese Informationen auf den Bild-Detailseiten der einzelnen Portale oder der Startseite – dabei kannst du nachlesen, was du bei der Verwendung der einzelnen Bilder beachten musst. Daran solltest du dich halten.

Kostenlose Bilder sind entweder …

  1. gemeinfreie Inhalte (Lizenzen abgelaufen) oder
  2. frei lizenzierte Inhalte (z.B. Creative Commons – CC)

25 kostenlose Bilder-Datenbanken

15 kleine, feine Blogs für kostenlose Bilder

Tipps zur Nutzung von lizenzfreien Fotos

  • Einige kostenlose Bilder können mit dem Lizenzmodul „non-commercial“ versehen sein – d.h. hier ist die Nutzung dann auch wirklich nur erlaubt, wenn man diese auch nicht kommerziell nutzt.
  • Es gibt nie eine 100%ige Sicherheit, dass auf den Portalen die Lizenzangaben auch stimmen. Hier gibt’s weitere Infos zum Thema Fotos und Urheberrecht.
  • In der Google-Bildersuche kannst du durch einen Klick auf das Kamera-Symbol im Suchfeld überprüfen, wo ein Bild online überall verwendet wird.
  • Einige Portale haben auch „Bezahl-Bereiche“ – die auch als solche gekennzeichnet sind – darauf solltest du noch achten, dass du nicht unabsichtlich kostenpflichtige Bilder verwendest.
  • Eine Dokumentation über kostenlose Bilder könnte auch von Vorteil sein, damit man weiß, von welchem Portal, zu welchem Datum das Bild gezogen wurde und wie hier die Rechte sind. Es bietet sich dazu entweder eine Sammlung in einem Ordner mit Infos im Dateinamen an. Oder eine einfache Excel-Liste.

Wenn du noch weitere Portale mit kostenlosen und lizenzfreien Bildern hast, freue ich mich über jeden Tipp, den ich dann gerne in die Liste mit aufnehme.

Geschrieben am 24.3.2016 von Thomas Fleischanderl, Quelle Titelbild: Screenshots von diversen Bild-Datenbank (Links oben)

Comments 1

  1. Pingback: Zweite E-Mare Blockveranstaltung und ich hab nichts mitbekommen…. – Gerald Fürschuß Emare Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.